Sommer

Liebe Gäste, liebe Besucher, liebe Alle

Wir besitzen die älteste Schaukäserei des Kanton Graubünden und Sie können sie bei uns gerne besichtigen.

Sobald die Kühe im Sommer auf der Alp sind fährt Toni täglich auf die Alp Chötzaberg und holt die Alpmilch in einem Tank ab und führt sie auf den Tschugga. Dort leert er die feine Alpmilch ins grosse Kessi, welches im Sommer unter dem Restaurant platziert ist. Marianne verarbeitet die Alpmilch mit Ihren starken Armen zu einzigartigem Bergkäse. Der Käse wird dann im eigenen Käsekeller gelagert und täglich mit viel Liebe gewaschen bis er essreif ist.

Im Winter wird das Käsekessi zu einem wunderschönen edlen Tisch umgewandelt.

Damit Sie ihr eigenes Tschugga Mutschli herstellen können, hat Toni eigene Produktionsstätten gebaut. So kann die ganze Familie zusammen ihr eigenes Tschugga Mutschli herstellen, Es ist spannend zu erleben, wie innerhalb von zwei Stunden aus flüssiger Milch ein kleiner Käse entsteht, welcher dann in der Hand gehalten werden kann. Toni und Marianne pflegen danach Ihr nummeriertes Tschugga Mutschli und sobald es die nötige Reife erreicht hat, erhalten Sie es per Post zugesendet. Bestimmt ist der Essengenuss noch grösser, denn Sie wissen genau, wie dieses Produkt Schritt für Schritt entstanden ist.

Bitte melden Sie sich für die Tschugga Mutschli Herstellung bei uns an.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Familie Salzgeber